DG2MDJ, Wolfgang Hartmuth

QTH: Augsburg 469m asl * JN58LJ * ITU 28 * WAZ 14 * DOK T19


FA VNA4


Funkamateure, die gerne mit Antennen experimentieren oder neue Antennen aufbauen möchten, schnell und unkompliziert einen Überblick über die Parameter der neuen Antenne erhalten. Hier der FA-VNA4, ein vektorieller Antennenanalysator von der Zeitschrift Funkamateur sehr hilfreich. Mit dem Gerät lassen sich schnell und bequem Antennen auszumessen.

Hier eine Kurzspezifikation des FA-VN4:


Merkmal Spezifikation
Frequenzbereich 0.1MHz ... 100MHz
SWR-Messbereich 1 ... 100
Z-Messbereich 0 ... 1000 Ohm
Spannungsversorgung 3V (AA-Batterien)
Stromaufnahme ca. 49mA
Display 128 x 64 Pixel

Damit können mit dem Gerät schnell unbekannte oder auch selbst gebaute Antennen ausgemessen werden. Es können nicht nur Antennen ausgemessen werden, sondern es können zusätzlich folgende Messugen durchgeführt werden:


  • Kapazitäten, Induktivitäten
  • Ermittlung von Kabellängen und Verkürzungsfaktoren
  • Nutzung als Dipmeter

Wie die Messungen durchzuführen sind, darüber gibt das gute mitgelieferte Handbuch Auskunft.


Aufbau des Geräts

Alle SMD-Bauteile sind im Bausatz vorbestückt, so dass sich die Bestückung auf wenige THT-Bauteile beschränkt. Die mitgelieferte Aufbau- und Bedienungsanleitung gibt ausreichende Hinweise, so dass der Aufbau relativ zügig vonstatten geht. Vor der ersten Benutzung ist das Gerät zu kalibrieren. Nun sollte ersten Messungen nichts mehr im Wege stehen. Erste Messungen an meiner selbst gebauten 3-Band HyEndFed. Da ich bisher keine genaue Vorstellung hatte über die Parameter der Antenne, war ich dann doch überrascht wie gut sie gelungen ist. Hier die Messungen:


Frequenz (kHz) SWR Impedanz
7100 1,7 51,7 - j27,5
14200 1,05 47,3 + j0,2
28700 1,97 44,3 - j32

Fazit

Der FA-VN4 ist ein leicht aufzubauender Bausatz, der ausgezeichnete Ergebnisse liefert. Ich bin mir sicher, dass der FA-VNA4 eine treuer Begleiter bei Antennenexperimenten sein wird. Das Gerät ist sehr empfehlenswert und eine nutzvolle Bereicherung für das Shack.


Anmerkung: Zwischenzeitlich ist ein neues Gerät als Bausatz von Funkamateur erschienen, der FA-VNA5 mit deutlich verbesserten Werten und Möglichkeiten.


Last modified: 2020-04-20 13:51:26 UTC